.

Samstag, März 31, 2007

Zwergenjacke



Momentan bin ich echt in Tüddellaune :-) und so entstand diese süße Zwergenjacke/Überzieh-Weste.

Früh übt sich :-)


Momentan findet Lisza es total schön in meinen Schuhen her-rum-zu-laufen.
Ist das der Anfang eines Schuhticks????

Freitag, März 23, 2007

Patchwork


Dies hier ist eins von 4 Teilen welche mal eine Decke werden sollten :-)
Es ist noch ungebügelt und deshalb so knitterig

TaTüTa *Kleine Schätze*

Nun werden sich wohl einige fragen :-) was sind denn TaTüTas?
Es sind Taschentuchtaschen, ein Neuer Schnitt von Farbenmix und sie machen super viel Spaß :-)
Mit dabei sind, Handytasch, Schlüsseltasch und die super-tolle Taschentuchtasche



Übergangs Jacke


habe ich mal schnell für Lisza genäht, da ja angeblich der Frühling jetzt kommen soll (hoff).
Leider kann man auf dem Bild nicht erkennen das ich die orange Nickyblume in 3D gearbeitet habe:-(


Freitag, März 16, 2007

Ein paar neue Sachen

Diese Kombi ist schon ein bischen älter, doch kam ich irgendwie nie dazu sie zu Fotographieren. Die Hose ist nach Oona und die Jacke habe ich aus versch. Schnitten zusammen-geschustert :-)
Sie besteht aus 3 versch. Nickys und den wunderschönen Winterfrotte von Hilco.




Aus den Schnitten Lisann und einen Blusenschnitt aus einer älteren Bizzkids entstand diese Kombi.
In der Größe 110/116. Schon komisch mal in einer größeren Größe zu nähen :-)



Samstag, März 03, 2007

GABBA GABBA HEY!!!

Als der Schnitt Cardiff bei mir eintraf war ich mir noch nicht wirklich sicher ob dies ein Schnitt für meine Süße ist. Sie trägt ja nun erst gr. 80/86. Klar bisher habe ich es immer geschafft Schnitte zu verkleinern - das war ja auch nicht das eigentliche Problem. Vielmehr überlegte ich mir, ob ein Kleinkind im Alter von 19 Monaten eine solche Hose tragen kann, bzw. sollte!?
Bei der Solana und der Lunada machte ich mir diese Gedanken nicht. Es war mir ehrlich gesagt egal, ob sie diese tragen kann oder nicht. Egoismus einer Mutter, da ich ja die Schnitte einfach super genial fand/finde. Nun liegen sie im Schrank und werden nur sehr selten getragen, da sie beim spielen für meine Minimaus unpraktisch sind. Ist aber egal, da das Nähen dieser Schnitte Spaß macht und ich einfach keine Lust habe zu warten, bis Lisza ein Alter erreicht, in dem sie diese tragen kann.
Ich dachte mir, ich muss Nancy`s Cardiff trotzdem haben, schon alleine aus Sammelleidenschaft.
Doch bei näherem Hinsehen des Covers fiel mir auf, das Nancys Kleine ein Shirt mit dem Aufdruck `Ramones` trägt und schon kamen die Alten Erinnerungen hoch. Hach ich muß bekennen, daß ich in den frühen `80 zigern die Punk Zeit genoss und selbst ein wenig so rum lief. Auch hatte ich das Vergnügen die `Ramones` Life erleben zu dürfen. schwelginerinnerungenundträum
Ja und was muss eine egoistische Mutter da tun? Genau!!! Cardiff nähen. In der Größe 80/86 für Lisza und zwar ein wenig punkig mit Musik von den Ramones! Hey, Ho, Let´s Go !!!
Das Ergebnis stimmt mich mehr als zufrieden. Die Hose sitzt, paßt, wackelt und hat luft, was soviel heißt wie : Eine super Spielhose!
Zwar ist auch diese Hose an den Beinen unten sehr weit geschnitten, doch dank der Bügelfalten nicht so extrem ausfallend wie die anderen. Viele werden mich jetzt wahrscheinlich für verrückt halten. Stimmt! Bin ich wohl auch, und das muss man wohl bei Nancy`s Schnitten auch sein. Somit bleibt mir nur vielen, vielen Dank zu sagen: An Nancy, Sabine und all die anderen für Eure genialen Ideen, Schnitte und Inspirationen.

Zu der Hose trägt Lisza ein Piratenshirt und die Avalon Jeans Jacke, ebenfalls ein Schnitt von Nancy. Die Jacke habe ich ziemlich schlicht gehalten, denn die Hose ist auffallend genug :-)


Und hier die Bilder